Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

13.April 2014 - Single Moms im Frauenmuseum Bonn - Ruth Knecht "Mutter mit Kind Vollmilch und Zartbitter"

ruthknecht mutter mit kind vollmilch und zartbitter vorderseite rückseiteMARIA LACTANS, das Bildmotiv der stillenden Gottesmutter, die Milch Spendende. Ruth Knecht nimmt es wörtlich. Ihre Mutter Gottes aus Vollmilch- und Zartbitterschokolade ist im wahrsten Sinne des Wortes v(V)oll M(m)ilch. Und hatte sie nicht ein bitteres Schicksal? Der Antagonismus ihrer Figur besteht in ihrer ikonografischen Zartheit, der das Bittere ihres Lebens verschleiert. Zartbitter eben.

Die Doppeldeutigkeit von Sprache hat es Knecht angetan. In ihr findet sie ein Instrument, um auf die vielen Defizite unserer Konsum- und Wachstumsgesellschaft hinzuweisen. Immer wieder schwingen in ihren Objekten, Installationen und Performances das Maßlose, Bedrohliche und Zerstörerische mit, das uns tagtäglich begegnet. Das fragile und empfindliche Material der Schokolade versinnbildlicht einmal mehr die Gefahr des Destruktiven. Sei es aus uns selber heraus oder uns von außen bedrohend. Auch Maria lactans, in ihrem zarten Schmelz die bedingungslose Mutterliebe verkörpernd, ist bedroht.

Bleibt die heilige Maria heile? Lassen Sie sich auf der Performance, die Ruth Knecht im Rahmen der Ausstellungseröffnung am 13. April um 14 Uhr vorführt, überraschen. - Constanze Küsel 2014 -

Ruth Knecht Mutter mit Kind Vollmilch und Zartbitter Performance im Rahmen der Eröffnung am So 13. April 14 Uhr, Installation bis 11. November 2014

Über Ruth Knecht: www.ruthknecht.de

Single Moms - Alleinerziehende Mütter und ihre Lebenswelten mit Beiträgen von 40 Künstlerinnen

Frauenmuseum Bonn
Im Krausfeld 10
53111 Bonn
Öfnnungszeiten:Di bis Sa von 14 bis 18 Uhr, So von11 bis 18 Uhr geöffnet
www.frauenmuseum.de

Foto: ruthknecht mutter mit kind vollmilch und zartbitter vorderseite rückseite

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

   Anzeige

 

weitere Beiträge

Nachrichten und Doku

#imkaefig – zehn Fußballprofis im Gespräch

71401546 2298154663830380 7223833467987951616 nNeue Webvideo-Serie / 10 Geschichten aus dem echten Leben. Und eine Liebeserklärung an den Bolzplatz.

Die Bundeszentrale für politische Bildung/bpb veröffentlicht am 1. November 2019 unter #imkaefig eine neue Webvideo-Serie mit dazugehöriger Socia...


weiterlesen...

Hoher Besuch aus Schweiz und Belgien! „Everybody move your feet“ for DJ BoBo

DJ BoBo Robin BottcherDer King of Dance gastiert mit gigantischer Show beim Zeltfestival Ruhr 2020 - Mit Milow geht ein weiterer international gefeierter Act in den Vorverkauf!

Nach der zuckersüßen Bekanntgabe von sieben verheißungsvollen Acts für die 13te ZfR-Runde in...


weiterlesen...

Deutsches Tierschutzbüro e.V. - Mascha ist frei - Polarfüchsin aus Pelzfarm gerettet!

maschaWie Sie möglicherweise bereits durch unsere jüngst veröffentlichte Undercover- Recherche zum Thema Pelz erfahren haben, gelang es uns eine junge Polarfüchsin aus einer polnischen Pelzfarm zu befreien.

Mascha kam wenige Wochen zuvor (vermutlich im ...


weiterlesen...

Oberbürgermeisterin Reker lädt zum Stadtgespräch in Kalk ein - Wohnen, Bildung, Arbeit, Sicherheit und Mobilität im Mittelpunkt des Dialogs

bilder oberbuergermeister reker stadtgespraeche stadtgesräch web quadrat 480 320Oberbürgermeisterin Henriette Reker besucht im Rahmen der Stadtgespräche den Bezirk Kalk. Am Mittwoch, 20. November 2019, von 18.30 bis 21 Uhr, findet das nächste Stadtgespräch der dritten Staffel im Bürgerhaus Kalk, Kalk-Mülheimer Straße 58, Köln...


weiterlesen...

05.12.2019 Stephan Bauer "Weihnachten fällt aus! Josef gesteht alles!"

Stephan Bauer   Pressefoto 3 Fotograf Frank Soens   maximale AuflösungAlle Jahre wieder kommt das Christuskind... und macht nichts als Ärger. Streitende Familien, brennende Tannenbäume und gestresste Menschen, die in der Vorweihnachtszeit durch Innenstädte hetzen, auf der verzweifelten Suche nach Geschenken. Wenn wi...


weiterlesen...
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok