Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

13.April 2014 - Single Moms im Frauenmuseum Bonn - Ruth Knecht "Mutter mit Kind Vollmilch und Zartbitter"

ruthknecht mutter mit kind vollmilch und zartbitter vorderseite rückseiteMARIA LACTANS, das Bildmotiv der stillenden Gottesmutter, die Milch Spendende. Ruth Knecht nimmt es wörtlich. Ihre Mutter Gottes aus Vollmilch- und Zartbitterschokolade ist im wahrsten Sinne des Wortes v(V)oll M(m)ilch. Und hatte sie nicht ein bitteres Schicksal? Der Antagonismus ihrer Figur besteht in ihrer ikonografischen Zartheit, der das Bittere ihres Lebens verschleiert. Zartbitter eben.

Die Doppeldeutigkeit von Sprache hat es Knecht angetan. In ihr findet sie ein Instrument, um auf die vielen Defizite unserer Konsum- und Wachstumsgesellschaft hinzuweisen. Immer wieder schwingen in ihren Objekten, Installationen und Performances das Maßlose, Bedrohliche und Zerstörerische mit, das uns tagtäglich begegnet. Das fragile und empfindliche Material der Schokolade versinnbildlicht einmal mehr die Gefahr des Destruktiven. Sei es aus uns selber heraus oder uns von außen bedrohend. Auch Maria lactans, in ihrem zarten Schmelz die bedingungslose Mutterliebe verkörpernd, ist bedroht.

Bleibt die heilige Maria heile? Lassen Sie sich auf der Performance, die Ruth Knecht im Rahmen der Ausstellungseröffnung am 13. April um 14 Uhr vorführt, überraschen. - Constanze Küsel 2014 -

Ruth Knecht Mutter mit Kind Vollmilch und Zartbitter Performance im Rahmen der Eröffnung am So 13. April 14 Uhr, Installation bis 11. November 2014

Über Ruth Knecht: www.ruthknecht.de

Single Moms - Alleinerziehende Mütter und ihre Lebenswelten mit Beiträgen von 40 Künstlerinnen

Frauenmuseum Bonn
Im Krausfeld 10
53111 Bonn
Öfnnungszeiten:Di bis Sa von 14 bis 18 Uhr, So von11 bis 18 Uhr geöffnet
www.frauenmuseum.de

Foto: ruthknecht mutter mit kind vollmilch und zartbitter vorderseite rückseite

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

   Anzeige

 

weitere Beiträge

Kunst und Kultur in Köln

Schließung des Museum Ludwig, Köln bis 19. April 2020

Museum Ludwig Köln Südeingang SchriftzugWolfgang-Hahn-Preisverleihung an Betye Saar und die Ausstellung Mapping the Collection werden verschoben

Infolge der Maßnahmen zur Eindämmung des COVID 19-Virus ist das Museum Ludwig wie die weiteren städtischen Museen in Köln bis zum 19. April ge...


weiterlesen...

Das Kunstmuseum Villa Zanders schließt vorsorglich bis 19.04.2020

kunstmuseumLiebe Besucherinnen und Besucher,infolge der allgemeinen Maßnahmen zur Eindämmung des COVID-19 Virus schließt das Kunstmuseum Villa Zanders ab 15. März bis voraussichtlich 19. April 2020. Diese Entscheidung wurde in Übereinstimmung mit den zuständ...


weiterlesen...

ESKEI83 feat. H. Kenneth - Walk Away

Eskei83 EP WalkAway RZ 3000pxNeue Single von FAMOUZ-Signing ESKEI83! Als Follow-Up zu seiner Rave-Hymne „What U R“, die Mitte Februar erschien, legt der DJ/Producer nun eine brandneue Single vor – „Walk Away“ ist ein fantastischer Mix aus Future Bass und Modern Pop. Die Vocal...


weiterlesen...

MADE FOR YOU - No More

Cover Made For You   No MoreMade For You, das ist einerseits die housige Seite von Steve Brian, der für seine Progressive-House Bretter bei Spotify wohlbekannt ist und zusammen mit DJ & House Producer Nathan Rux das Projekt ins Leben gerufen hat.

Made For You steht für klass...


weiterlesen...

1002. bestätigter Fall in Köln

stadt Koeln LogoViertes Todesopfer – Physische Kontakte zu älteren Menschen strikt meiden!

Zur aktuellen Lage: Mit Stand heute, Mittwoch, 25. März 2020, 16 Uhr, gibt es auf dem Gebiet der Stadt Köln den insgesamt 1002. bestätigten Corona-Virus-Fall. 43 dieser Inf...


weiterlesen...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.