Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Der Widerstand gegen Peking findet auch in Köln statt

Xu Pei KolumneIn Hongkong wird der mutige Kampf für die Freiheit weiter geführt.

Ich fühle mich bestätigt und motiviert, weiterhin über die Propaganda aus Peking aufzuklären.

Seit meinem zweiten Heimkehrversuch 2002 weise ich darauf hin, dass die Kommunistische Partei Chinas die Wurzel allen Übels ist.

Denn das kommunistische Regime hat nicht nur den Menschen ihr Recht in der sogenannten Volksrepublik China geraubt, sondern ist auch dabei, das Gleiche in Hongkong und in der Republik China auf der Insel Taiwan zu realisieren.

Sogar in Deutschland hat das KP-Regime immer mehr Einfluss. Als mir das bewusst wurde, wehrte ich mich im Rahmen meiner Möglichkeit. Beispielsweise bot ich Gegeninterviews an, wenn in deutschen Medien Propaganda aus Peking verbreitet wurde.

2014 erfuhr ich durch einen rotchinesischen Bericht http://www.china-botschaft.de/chn/sgyw/t1204999.htm unter der Überschrift „Botschafter Shi Mingde wurde vom Deutschlandfunk interviewt“ : „Deutschlandfunk hat am Sonntag in der goldenen Sendezeit um 8 und um 11 Uhr zweimal das 25 minütige Interview mit dem Botschafter Shi Mingde ausgestrahlt. 

In der VR China muss man lügen, um ein Botschafter zu werden, wie in der ehemaligen DDR. Dieser Berufslügner darf in Deutschland überall für ein totalitäres Terrorregime propagieren. Ich aber möchte seinen Gegnern, die in meinem Heimatland verfolgt und sogar umgebracht werden, meine Stimme verleihen. Bedauerlicherweise ist es mir bis heute nicht gelungen, Gegeninterviews zu geben.

Damit kann ich leben, weil ich mein Bestes getan habe, einem Terrorregime entgegenzuwirken, das mindestens 80 Millionen Menschen umgebracht hat und noch weiter den systematischen Organraub betreibt. Die universellen Grundwerte zu verteidigen, ist eigentlich die Pflicht jedes deutschen Mediums und Bürgers, nicht wahr?!

Nun hat die Protestbewegung in Hongkong den Deutschlandfunk dazu gebracht, mich zu interviewen.

Ich drücke den Hongkongern die Daumen und wünsche, dass Hongkonger auch das Bewusstsein der Deutschen für die Komplizen des Bösen in Deutschland aufwecken könnten. In Deutschland wird die kleine SED-Diktatur überwunden und aufgearbeitet, während der große Bruderstaat der SED-Diktatur Deutschland unterwandert, nicht nur mit den sogenannten "Konfuzius-Instituten", sondern auch mit den KP-Konzernen wie z.B. Huawei und den Partnerschaften in allen Bereichen und auf allen Ebenen.

Das „Chinafest“ in Köln, der Partnerschaft von Peking, gehört auch zu den Propagandaveranstaltungen, mit denen die Kommunistische Partei Chinas unter dem Deckelmantel Kultur seine Verbrechen vertuschen will.

Text: XU Pei / http://xu-pei.bluribbon.de/willkommen-welcome/

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

You have no rights to post comments

weitere Beiträge

Nachrichten und Doku

Lernen mit und über Webvideo - Praxischeck BEWEGTBILDUNG gestartet

bPb LogoNeue Webvideoreihe „Praxischeck BEWEGTBILDUNG“ / Mit Grimme-Online-Preisträger Fynn Kröger / Jetzt abrufbar auf YouTube und in der bpb:Mediathek

In der neuen Webvideoreihe „Praxischeck BEWEGTBILDUNG“ besucht Grimme-Online-Preisträger Fynn Kröger M...


weiterlesen...

FANTASY feiern mit „10.000 bunte Luftballons“ ihr fünftes #1 Album

fantasy„10.000 bunte Luftballons“ ist das fünfte Fantasy Album, das die Spitze der Offiziellen Deutschen Albumcharts erreicht und das dritte Album in Folge, mit dem sie die Pole Position einnehmen. Es ist das elfte Studioalbum, mit dem Fantasy ihrer fulm...


weiterlesen...

TH Köln – Themen und Termine vom 13. August 2020

TH KölnDie Zentrale Studienberatung (ZSB) der TH Köln bietet am Donnerstag, den 13. August 2020 von 15.00 bis 20.00 Uhr eine „LastMinute“-Studienberatung an. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der ZSB informieren über alle Themen rund um ein Studium an der...


weiterlesen...

Neue bundesweite Ausbildung zum MTA-L: Theorie online, Praxis direkt im Labor

RBZ LogoMit der neuen Ausbildung „MTA-L-2.0“ für Medizinisch-technische Labor-Assistenten geht das RBZ Rheinisches Bildungszentrum Köln ab Oktober bundesweit innovative Wege. Die Theorie lernen angehende MTA im Online-Unterricht mit den RBZ-Dozenten. Eine...


weiterlesen...

DEEP PURPLE “Whoosh!“ VÖ: 07.08.2020

Deep Purple Whoosh cover 2000x2000Kurz vor Veröffentlichung ihres 21. Studioalbums am 07. August 2020 gewähren Deep Purple ihren Fans einen umfassenden Einblick in ihr neues Album "Whoosh!“. Mit dem offizielle Pre-Listening lassen Deep Purple ein Paar der Highlights der "Whoosh!“ ...


weiterlesen...

Köln Termine

Anhänger_Knödelfein.jpg
Sonntag, 09.Aug 11:00 - 18:00 Uhr
Fischmarkt Köln 2020

Coconut Beach - Club & Grill.jpg
Mittwoch, 12.Aug 17:00 - Uhr
COCONUT BEACH – CLUB & GRILL

Coconut Beach - Club & Grill.jpg
Donnerstag, 13.Aug 17:00 - Uhr
COCONUT BEACH – CLUB & GRILL

Coconut Beach - Club & Grill.jpg
Freitag, 14.Aug 17:00 - Uhr
COCONUT BEACH – CLUB & GRILL

EK-banner2.jpg
Freitag, 14.Aug 20:00 - Uhr
Escht Kabarett-Show auf dem Grill

Coconut Beach - Club & Grill.jpg
Samstag, 15.Aug 17:00 - Uhr
COCONUT BEACH – CLUB & GRILL

Nachbarschaftsflyer NEU.001.jpeg
Sonntag, 16.Aug 15:00 - Uhr
Nachbarschaftstreff Köln-Mülheim

Edgar Tezak-Neogy Südseeparadiesszenen mit Frosch und Echsen Exotische Märchen 1 1982 Gouache 65 x 50 cm Gudrun Pamme-Vo
Dienstag, 18.Aug 12:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung ENTDECKT!

Edgar Tezak-Neogy Südseeparadiesszenen mit Frosch und Echsen Exotische Märchen 1 1982 Gouache 65 x 50 cm Gudrun Pamme-Vo
Mittwoch, 19.Aug 12:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung ENTDECKT!

Coconut Beach - Club & Grill.jpg
Mittwoch, 19.Aug 17:00 - Uhr
COCONUT BEACH – CLUB & GRILL

Werbung

Monats Kalender

Letzter Monat August 2020 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 31 1 2
week 32 3 4 5 6 7 8 9
week 33 10 11 12 13 14 15 16
week 34 17 18 19 20 21 22 23
week 35 24 25 26 27 28 29 30
week 36 31

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.