Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Wissen zu Hochschulkooperationen weitergeben - Centers for Natural Resources and Development der TH Köln gefördert

TH Koeln logoDie Centers for Natural Resources and Development (CNRD) der TH Köln vernetzen seit mehr als zehn Jahren weltweit Hochschulen, die in Lehre und Forschung einen Schwerpunkt auf das Management natürlicher Ressourcen setzen. 34 Wissenschaftseinrichtungen kooperieren innerhalb des Netzwerks zurzeit. Jetzt wird das CNRD für weitere drei Jahre über das exceed-Programm des Deutschen Akademischen Austauschdiensts (DAAD) gefördert, um seine langjährige Erfahrung an neue exceed-Zentren weiterzugeben.

Der DAAD fördert mit dem exceed-Programm Kooperationen mit Bezug zu den Zielen für Nachhaltige Entwicklung zwischen deutschen Hochschulen und Hochschulen in Ländern des globalen Südens. Mit fünf Projekten startete die Förderung 2009 – darunter die CNRD, die an der TH Köln federführend von Prof. Dr. Lars Ribbe vom Institut für Technologie und Ressourcenmanagement in den Tropen und Subtropen (ITT) geleitet werden. Für eine weitere Förderphase wurden jetzt sieben neue Projekte ausgewählt, die von den Erfahrungen der bereits laufenden Projekte profitieren sollen.

„Das CNRD Hochschulnetzwerk ist seit seiner Gründung stetig gewachsen und koordiniert inzwischen multilaterale Master- Doktoranden- und Onlineprogramme, führt kooperative Forschungsprojekte durch und veranstaltet regelmäßig Fachkonferenzen. Insbesondere hat es ein Modell zur Verzahnung von Lehre, Forschung, Transfer und Anwendung im Sinne von Reallaboren konzipiert, das aktuell mit zahlreichen Partnern weltweit umgesetzt wird. Wir freuen uns, unser Managementwissen nun an die neuen exceed-Zentren weiterzugeben“, sagt Prof. Dr. Lars Ribbe, ehemaliger Leiter des ITT und aktuell Gründungsdekan der Fakultät für Raumentwicklung Infrastruktursysteme im Aufbau. Neben dem Expertisetransfer wird das CNRD auch seine bisherigen Aktivitäten weiterführen.

Die TH Köln zählt zu den innovativsten Hochschulen für Angewandte Wissenschaften. Sie bietet Studierenden sowie Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern aus dem In- und Ausland ein inspirierendes Lern-, Arbeits- und Forschungsumfeld in den Sozial-, Kultur-, Gesellschafts-, Ingenieur- und Naturwissenschaften. Zurzeit sind mehr als 26.000 Studierende in rund 100 Bachelor- und Masterstudiengängen eingeschrieben. Die TH Köln gestaltet Soziale Innovation – mit diesem Anspruch begegnen wir den Herausforderungen der Gesellschaft. Unser interdisziplinäres Denken und Handeln, unsere regionalen, nationalen und internationalen Aktivitäten machen uns in vielen Bereichen zur geschätzten Kooperationspartnerin und Wegbereiterin.
Kontakt für die Medien

Quelle: www.th-koeln.de

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

   Anzeige

 

weitere Beiträge

Nachrichten und Doku in Köln

Sportförderung in Grundschulen - Land stellt Förderung für Sportprojekt zur Verfügung

stadt Koeln LogoDas Modellprojekt "Sportplatz Kommune – Integrierte Kinder- und Jugendsportentwicklung" ist mit finanzieller Unterstützung des Landes in 2019 an den Start gegangen, um eine landesweite, gezielte Förderung des sportlichen Nachwuchses an Grundschule...


weiterlesen...

ROACHFORD kündigt mit "Love Remedy" sein neues Album "Twice In A Lifetime“ 03.04.2020

roachfordAm 3. April 2020 kehrt die britische Singer/ Songwriter-Legende Roachford mit seinem brandneuen Longplayer "Twice In A Lifetime" zurück, das bereits jetzt als das beste Album seiner Karriere bezeichnet werden darf. Schon heute erscheint mit dem Mi...


weiterlesen...

24.01.- 14.03.2020 Ausstellung "Biotopia - Matthias Pabsch" Galerie Pamme-Vogelsang

pabsch 100 Biotopia, die fünfte Einzelausstellung von Matthias Pabsch in der Galerie Pamme-Vogelsang, gibt einen aktuellen Statusbericht von der konzisen Arbeitsweise, mit der Matthias Pabsch seine Themen weiterentwickelt. Mit genauer Beobachtung, ungezähmt...


weiterlesen...

A LIFE DIVIDED – 2020 erwachen die 80er! - Veröffentlichen ihr neues Album „Echoes“ am 31.01.2020 – Tourstart am 01.02.2020

A Life Divided  EchoesWie klingt Deine aktuelle Lieblingsplatte, wenn Du sie auf Zeitreise in die Vergangenheit schickst? Das haben sich A LIFE DIVIDED gefragt. Ihr neues Album „Echoes“ ist die Antwort. Erscheinen wird es am 31. Januar via AFM Records/Soulfood Music. N...


weiterlesen...

RADKOMM Quarterly mit Verkehrsminister Hendrik Wüst

radcom..2020 startet mit spannenden Themen und Terminen rund um nachhaltige Verkehrspolitik.

Wir freuen uns sehr darüber, dass wir den NRW-Verkehrsminister Hendrik Wüst für ein ganz besonderes RADKOMM Quarterly zu Jahresbeginn gewinnen konnten. Die Vera...


weiterlesen...

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

Monats Kalender

Letzter Monat Januar 2020 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 1 1 2 3 4 5
week 2 6 7 8 9 10 11 12
week 3 13 14 15 16 17 18 19
week 4 20 21 22 23 24 25 26
week 5 27 28 29 30 31

Anzeige

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok