Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Auch 2020 gibt’s das Gaming-Aid Stipendium!

GAST Gaming Aid StipendiumDie karitative Non-Profit-Organisation Gaming-Aid e.V. stiftet zum Wintersemester 2020/21 wie schon in den Vorjahren ein Stipendium (Gaming-Aid Stipendium: GAST) für Game Design sowie verwandte, Game-bezogene Studiengänge. Derzeit führt die Organisation wieder Gespräche mit potenziellen Partnern in der Industrie sowie an öffentlichen wie privaten Hochschulen. Die Bewerbungsfrist beginnt am 14. Januar 2020 und geht bis 15. März desselben Jahres.

Die Auswahl unter den Bewerbern, die aus der gesamten EU kommen können, wird wiederum eine hochkarätig besetzte Stipendiums-Kommission treffen, in der langjährige, erfolgreiche Mitarbeiter der deutschen Spieleentwicklung genauso vertreten sein werden, wie Beauftragte der öffentlichen und privaten Hochschulen und der Branchenverbände. Für notwendige Studienpraktika und die Kofinanzierung der Stipendien werden wichtige deutsche Spieleentwickler und Publisher mit an Bord geholt. Finanziert werden Bedürftigkeit und Talent, wobei sich die Höhe des Stipendiums flexibel an den Finanzbedarf des Studierenden anpasst.

"Nachdem wir im abgelaufenen Jahr unter vielen guten Bewerbern gleich sechs jungen Menschen eine Zukunftsperspektive geben konnten, haben wir natürlich weiterhin Lust und glücklicherweise auch wieder die Mittel.", so Wolfgang Walk, Beirat des Gaming-Aid e.V. und Koordinator des Projekts.

Svenja Bhatty, Vorstandsvorsitzende von Gaming-Aid ergänzt: "Auch die Reaktionen in der Branche und aus den Hochschulen zeigen uns: Dieses Stipendium ist eine tolle Sache, die allen Beteiligten viel bringt. Deshalb wollen wir im kommenden Jahr explizit und gerne auch mehrere Stipendien im Bereich Bachelor- und Masterstudiengängen anbieten. Wir freuen uns jetzt schon auf die neuen Bewerber."

Interessierte Hochschulen und potenzielle Industriepartner dürfen sich natürlich gerne bei Gaming-Aid e.V. melden.

Über Gaming-Aid e.V.
Gaming-Aid hat es sich zur Aufgabe gemacht, als gemeinnützig anerkannter Verein innerhalb der Spielebranche uneigennützig Gutes zu tun. Gemeinsam mit Spielern und Produktherstellern will Gaming-Aid Bedürftigen in Notsituationen mit schneller Hilfe in Form von finanzieller oder sächlicher Unterstützung zur Seite stehen.

www.gaming-aid.de

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

weitere Beiträge

Nachrichten und Doku

gamescom congress: Bundesaußenminister Heiko Maas spricht auf dem ersten digitalen gamescom congress 2020

Gamescon Congress Logo- gamescom congress am 28. August 2020 erstmals rein digital
- Über 20 Programmpunkte kostenlos im Stream
- Schwerpunkt „Digitales Lernen mit Games“ im Schulalltag
- Programm jetzt online auf www.gamescom-congress.de

Heiko Maas, Bundesministe...


weiterlesen...

Gaffel Kölsch verlost 3x2 Tickets: BeerBitches spielen im Tanzbrunnen internationale Hits op Kölsch

BeerBitches Foto Mumpi Kuenster honorarfreiKöln, 29. Juli 2020 – Aus Adeles „Hello“ wird „Helau“, aus „Highway to hell“ „Köbes als Mann“: Die BeerBitches interpretieren längst nicht mehr nur internationale Hits op Kölsch, sie glänzen auch mit eigenen Songs wie beispielsweise „Schwing ming ...


weiterlesen...

Luca Kuglmeier veröffentlich neuen Song "Sophie"

kuglmeierEs ist kaum zu glauben, dass erst 3 Jahre vergangen sind seit der damals 14-jährige Luca Kuglmeier im Finale der 5ten Staffel von Voice Kids stand!

Denn es ist extrem viel passiert in dieser Zeit. Aus dem damals noch kindlich wirkendem Luca der di...


weiterlesen...

Auszeichnungen für Jazz-Kompositionen in schwieriger Zeit

jerry 1024x682Der Kompositionswettbewerb des Cologne-Jazz-Supporters e.V. (CJS) für Jazzer aus NRW hat mit 60 (!) Einsendungen ein überwältigendes Echo gefunden. Die Jury mit den renommierten MusikerInnen Martin Sasse, Theresia Philipp und John Goldsby war bege...


weiterlesen...

Deutscher Entwicklerpreis 2020: Jetzt Spiele einreichen!

DE Logo rgb 1400px- Große Preisverleihung am 10. Dezember 2020 im Livestream
- Einreichungsphase läuft bis zum 01. Oktober 2020 um 23:59 Uhr
- Auszeichnung in 15 Kategorien

Köln, 06. August 2020: Der Deutsche Entwicklerpreis (DEP) wird am 10. Dezember 2020 im Livestr...


weiterlesen...

Köln Termine

Coconut Beach - Club & Grill.jpg
Freitag, 14.Aug 17:00 - Uhr
COCONUT BEACH – CLUB & GRILL

EK-banner2.jpg
Freitag, 14.Aug 20:00 - Uhr
Escht Kabarett-Show auf dem Grill

Coconut Beach - Club & Grill.jpg
Samstag, 15.Aug 17:00 - Uhr
COCONUT BEACH – CLUB & GRILL

Nachbarschaftsflyer NEU.001.jpeg
Sonntag, 16.Aug 15:00 - Uhr
Nachbarschaftstreff Köln-Mülheim

Edgar Tezak-Neogy Südseeparadiesszenen mit Frosch und Echsen Exotische Märchen 1 1982 Gouache 65 x 50 cm Gudrun Pamme-Vo
Dienstag, 18.Aug 12:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung ENTDECKT!

Edgar Tezak-Neogy Südseeparadiesszenen mit Frosch und Echsen Exotische Märchen 1 1982 Gouache 65 x 50 cm Gudrun Pamme-Vo
Mittwoch, 19.Aug 12:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung ENTDECKT!

Coconut Beach - Club & Grill.jpg
Mittwoch, 19.Aug 17:00 - Uhr
COCONUT BEACH – CLUB & GRILL

Edgar Tezak-Neogy Südseeparadiesszenen mit Frosch und Echsen Exotische Märchen 1 1982 Gouache 65 x 50 cm Gudrun Pamme-Vo
Donnerstag, 20.Aug 12:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung ENTDECKT!

Coconut Beach - Club & Grill.jpg
Donnerstag, 20.Aug 17:00 - Uhr
COCONUT BEACH – CLUB & GRILL

Edgar Tezak-Neogy Südseeparadiesszenen mit Frosch und Echsen Exotische Märchen 1 1982 Gouache 65 x 50 cm Gudrun Pamme-Vo
Freitag, 21.Aug 12:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung ENTDECKT!

Werbung

Monats Kalender

Letzter Monat August 2020 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 31 1 2
week 32 3 4 5 6 7 8 9
week 33 10 11 12 13 14 15 16
week 34 17 18 19 20 21 22 23
week 35 24 25 26 27 28 29 30
week 36 31

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.