Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Ausstellung ENGEL: Claudia Cewille

claudia cewille kuenstlerin koelnIn der Zeit vom 31.08.2012 bis zum  06.10.2012 präsentiert die Galerie-Graf-Adolf Kunstwerke zum Thema Engel. 16 Künstler präsentieren ihre Assoziation, ihre Beziehung, ihre Sicht auf die Wesen die in Symbolhaftigkeit seit Jahrtausenden die Menschen faszinieren.

Claudia Cewille präsentiert Gemälde

Claudia Cewille

Man muss noch  Chaos in sich haben, um einen tanzenden Stern gebären zu können (F. Nietzsche)

Geb. 1965 Olpe (Biggesee)
Wohnsitz in Köln Ehrenfeld seit 1986
Berufe: Maler u. Lackiererin, Sozialpädagogin, Gewürzhändlerin, Künstlerin

Als vielseitig interessierter Mensch habe ich mich seit jeher in diversen Lebensbereichen kulturell als auch beruflich ausprobiert.
Das Schreiben, meine Vorliebe für fremde Kulturen und Sprachen, Musik, Spiritualität, aber besonders die Malerei beeinflussen meine künstlerischen Arbeiten von ersten autodidaktischen Versuchsfeldern bis hin zu Erfahrungen aus dem Handwerk, Design und Illustration, Airbrush und kreativen Projekten während meiner sozialpädagogischen Tätigkeiten.

Motive sowie Materialien entnehme ich vorwiegend aus dem unerschöpflichen Fundus der Natur. Aber auch der Bereich menschlicher Verhaltensweisen, Emotionen, soziale und politische Themen, Tiere und Naturschauspiele inspirieren mich als Malerin und Autorin.

Neben Auftragsarbeiten in Raumgestaltung, Wandmalerei, Illustration und Airbrush, verschiedenen Kunstprojekten im Rahmen von Jugendarbeit und Beschäftigungstherapie in Einrichtungen für Suchtkranke gab es zahlreiche Ausstellungen.

Engel:

In silbergrau fließt blau, lavendel.
Rosè und gelb zeichnen Umriss – ein Gesicht.
Weiße Tupfer wirbeln leise
Das Haupt krönt flüchtig zartes Licht.
Farben fliehen himmelwärts
gleich Flügelwesen -
Seelenreise.

Poesie und Mystik färben sowohl meine Bilder als auch Gedichte.
 Themen wie Tod und Wandlung, Freiheit, Gerechtigkeit und sozialkritische Betrachtungen umspannen neben verschiedenen  Werktechniken meine Arbeiten.
Cewille ART – Malerei, Raumgestaltung & Illustration

cewille@freenet.de

Ausstellungsinformation: ENGEL in der Galerie-Graf-Adolf

galerielogo200

ein Projekt von lebeART
Graf-Adolf-Str. 18-20
51065 Köln-Mülheim
0221 / 259 19 86
0176 / 240 83 750

E-Mail: info@galerie-graf-adolf.de

Internet: http://www.galerie-graf-adolf.de
Wegbeschreibung: http://anfahrt.galerie-graf-adolf.de

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

weitere Beiträge

Event-Tipp

“aufGESPÜRt“ – auf historischer Spurensuche rund um den Mülheimer Hafen

hdak logoErkundungs – Spaziergang am 30.07.2020

Ein wenig ungeordnet und verlassen wirkt der Mülheimer Hafen beim ersten Eindruck. Was wurde hier gebaut und sind die Gebäude wirklich verlassen?

Mit dem Historiker und Archäologen Alexander Kierdorf, einem l...


weiterlesen...

USA: Neuer Bericht belegt Polizeigewalt und Menschenrechtsverletzungen gegen Black-Lives-Matter-Bewegung

amnesty logoAmnesty International dokumentiert unverhältnismäßige und oft exzessive Gewalt bei Protesten wegen rassistischer Polizeigewalt gegen vor allem Schwarze Menschen in 40 US-Bundesstaaten und Washington, D.C. Das Vorgehen ist ein Beleg für den institu...


weiterlesen...

LOST FREQUENCIES Cup of Beats

Cover Lost Frequencies   Cup of BeatsLOST FREQUENCIES’ “CUP OF BEATS EP” inkl. Hitsingle “DON’T LEAVE ME”

Frisch von seiner spektakulären Performance live vom Dach des belgischen Königspalastes in Brüssel auf Einladung seiner Königlichen Hoheit in seinem Heimatland und folgenden offi...


weiterlesen...

Belarus: Brutale Polizeigewalt gegen friedlich Protestierende umgehend einstellen ¬

amnesty logoDie Polizei in Belarus geht mit voller Härte gegen Menschen vor, die im Nachgang der Präsidentschaftswahl friedlich protestieren. Amnesty International fordert die Behörden in Belarus auf, die Rechte der Protestierenden auf friedliche Versammlung ...


weiterlesen...

Ausstellungsende: 09.08.2020 - NEU AUFGESTELLT - Neuerwerbungen, Schenkungen, Dauerleihgaben und mehr

neu aufgestelt villa zandersAm Sonntag, dem 9. August 2020 endet die Präsentation der Ausstellung NEU AUFGESTELLT - Neuerwerbungen, Schenkungen, Dauerleihgaben und mehr auf der 1. Etage. Die Präsentation auf der 2. Etage wird bis ins nächste Jahr fortgesetzt

Bereits in den 1...


weiterlesen...

Köln Termine

Coconut Beach - Club & Grill.jpg
Donnerstag, 13.Aug 17:00 - Uhr
COCONUT BEACH – CLUB & GRILL

Coconut Beach - Club & Grill.jpg
Freitag, 14.Aug 17:00 - Uhr
COCONUT BEACH – CLUB & GRILL

EK-banner2.jpg
Freitag, 14.Aug 20:00 - Uhr
Escht Kabarett-Show auf dem Grill

Coconut Beach - Club & Grill.jpg
Samstag, 15.Aug 17:00 - Uhr
COCONUT BEACH – CLUB & GRILL

Nachbarschaftsflyer NEU.001.jpeg
Sonntag, 16.Aug 15:00 - Uhr
Nachbarschaftstreff Köln-Mülheim

Edgar Tezak-Neogy Südseeparadiesszenen mit Frosch und Echsen Exotische Märchen 1 1982 Gouache 65 x 50 cm Gudrun Pamme-Vo
Dienstag, 18.Aug 12:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung ENTDECKT!

Edgar Tezak-Neogy Südseeparadiesszenen mit Frosch und Echsen Exotische Märchen 1 1982 Gouache 65 x 50 cm Gudrun Pamme-Vo
Mittwoch, 19.Aug 12:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung ENTDECKT!

Coconut Beach - Club & Grill.jpg
Mittwoch, 19.Aug 17:00 - Uhr
COCONUT BEACH – CLUB & GRILL

Edgar Tezak-Neogy Südseeparadiesszenen mit Frosch und Echsen Exotische Märchen 1 1982 Gouache 65 x 50 cm Gudrun Pamme-Vo
Donnerstag, 20.Aug 12:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung ENTDECKT!

Coconut Beach - Club & Grill.jpg
Donnerstag, 20.Aug 17:00 - Uhr
COCONUT BEACH – CLUB & GRILL

Werbung

Monats Kalender

Letzter Monat August 2020 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 31 1 2
week 32 3 4 5 6 7 8 9
week 33 10 11 12 13 14 15 16
week 34 17 18 19 20 21 22 23
week 35 24 25 26 27 28 29 30
week 36 31

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.