Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Haltestelle(n) Barbarossaplatz: barrierefreier Umbau konsequent zu Ende gedacht

vcd

Köln, Januar 2020: Der VCD Regionalverband Köln begrüßt den barrierefreien Umbau der Haltestelle Barbarossaplatz der Linien 16/18 und regt weitergehende Maßnahmen für eine der zentralen Umsteigehaltestellen im Stadtbahnnetz der KVB an.

Die Stufen an den Bahnhaltestellen der Linien 16 und 18 am Barbarossaplatz sollen endlich verschwinden. Barrierefrei ein- oder aussteigen zu können – für Menschen, die diese 55 Zentimeter hohen Stufen zwischen Bahnsteig und Stadtbahn nicht überwinden können

Köln will neue Mobilitätsmesse - Stadt Köln und Koelnmesse bewerben sich in Berlin

stadt Koeln Logo

Die Stadt Köln und die Koelnmesse haben am heutigen Freitag, 24. Januar 2020, ihr Konzept für die Ausrichtung der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) vorgestellt. Der Verband der Automobilindustrie (VDA) hatte die Stadt Köln zur Präsentation eingeladen. Oberbürgermeisterin Henriette Reker und Gerald Böse, Vorsitzender der Geschäftsführung der Koelnmesse GmbH, stellten das Kölner Konzept in Berlin vor.

Unser Konzept zeichnet aus, dass wir die IAA zu einer Veranstaltung ganz neuen Typs

Kölner Festival ausverkauft – Es gibt nur noch wenige VIP-Tickets - Vorverkauf für die Bonner Rheinaue läuft bestens

200123 Jeck im Sunnesching Bonn Foto M.Künster honorarfrei

Köln, 23. Januar 2020 – Das Sommerspektakel in Köln ist ausverkauft. Für Jeck im Sunnesching im Kölner Jugendpark gibt es keine Tickets mehr. Am 5. September werden dann 12.000 Jecken mit den Kölner Top-Bands feiern.

Auch der Abverkauf für Bonn am 29. August geht rasend schnell voran. Auch hier wird es bald wieder heißen: Restlos ausverkauft!

In der Bonner Rheinaue stehen gleich zwei Bühnen: Auf der Jeck Stage spielen am 29. August: Kasalla, Brings, Cat Ballou, Miljö, Klüngelköpp, Lupo

Pritzker-Preisträger Gottfried Böhm wird 100 Jahre alt - Oberbürgermeisterin gratuliert – Initiative für ein Gottfried Böhm-Stipendium

fo 200123 gottfried böhm 100 ob reker im kreise der familie 02

Der hochgeschätzte Kölner Architekt Gottfried Böhm feiert am heutigen 23. Januar 2020 seinen 100. Geburtstag. Oberbürgermeisterin Henriette Reker besuchte den Jubilar zu seinem Festtag, gratulierte persönlich im Kreise von Familie und Freunden und ergreift die Initiative, ein Gottfried Böhm-Stipendium ins Leben zu rufen. 

Gottfried Böhm hat den Menschen ins Zentrum seiner Bauten gerückt und durch sein Lebenswerk die Kölner Baukultur in die Welt getragen. Die Breite seines Schaffens und

„Zukunft führen.“ Vertrauen und Wertschätzung bleiben wichtige Konstanten - Neujahrsempfang der Wirtschaftsjunioren Köln

Neujahrsempfang der Wirtschaftsjunioren Köln Foto Olaf Wull Nickel

Köln, 23. Januar „Zukunft führen.“ ist das diesjährige Motto der Wirtschaftsjunioren Köln. Auch die jungen Unternehmer*innen wollen und müssen sich die Frage stellen, welche Form der Führung in Zeiten des Wandels von Erfolg gekrönt ist. Den ersten Impuls gaben die Wirtschaftsjunior*innen beim Neujahrsempfang in den Rheinterrassen. Gemeinsam mit

Weltkriegsbombe in Köln-Lindenthal ist erfolgreich entschärft!

stadt Koeln Logo

Anwohnerinnen und Anwohner können in ihre Wohnungen zurückkehren. Sperrungen werden nach und nach wieder aufgehoben.

Die Zehn-Zentner Weltkriegsbombe in Köln-Lindenthal wurde um 16.08 Uhr erfolgreich durch den Kampfmittelbeseitigungsdienst entschärft. Der Blindgänger wird nun abtransportiert. Sämtliche Sperrungen rund um den Fundort werden nach

Bombenfund - Evakuierung läuft - Anlaufstelle im Apostelngymnasium eingerichtet, Krankentransporte sind unterwegs

radius

Feuerwehr und Rettungsdienst im Großeinsatz - 310 Einsatzkräfte in Lindenthal - umliegende Städte und Kreise unterstützen.

Die Evakuierungsmaßnahmen im Bereich der Uniklinik laufen auf Hochtouren. Rund 310 Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr, der Freiwilligen Feuerwehr und der Hilfsorganisationen evakuieren mit mehr als 85 Fahrzeugen Teile der

Bombenfund auf dem Gelände der Universitätsklinik - Entschärfung am Donnerstag, 23. Januar – Vorbereitungen sind angelaufen

radius

Auf dem Gelände der Universitätskliniken an der Gleueler Straße in Köln-Lindenthal wurde am heutigen Mittwoch, 22. Januar 2020, bei Sondierungsarbeiten eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden. Dabei handelt es sich um eine amerikanische Zehn-Zentner-Bombe mit einem Heckaufschlagzünder. Der Blindgänger liegt in einer Tiefe von rund

   Anzeige

 

Köln Termine

Video

VIDEO! Köln-InSight.TV besuchte den Bartmaler Marco FiggenVideo Kunst und Kultur
Marco Figgen Bartmaler

Mit seinem 170 cm langen Bart, den er als Pinsel nutzt, erregt Marco Figgen überall Aufsehen. Nac...


weiterlesen

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Radio Edition Podcast


PopUp MP3 Player (New Window)

Anzeige

 

Kommentare

Monats Kalender

Letzter Monat Januar 2020 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 1 1 2 3 4 5
week 2 6 7 8 9 10 11 12
week 3 13 14 15 16 17 18 19
week 4 20 21 22 23 24 25 26
week 5 27 28 29 30 31

Anzeige

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok