Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Video - Interview und Lesung - Mario Scheel featuring Hemingway

Mario_Scheel_und_selda_gueven_strohhaeckerAnlässlich der „Offenen Ateliers im rechtsrheinischen Raum“ besuchte Köln-InSight.TV eine Lesung in der Galerie Graf-Adolf. Der Schauspieler  Mario R.H. Scheel stellte Texte des als Romancier bekannten Autor Ernest Hemingway vor.

Neben einem Ausschnitt aus „Der alte Mann und das Meer“ begeisterte der passionierte Hemingway-Fan sein Publikum auch mit Kurzgeschichten und den eher unbekannten Gedichten des Autors, der in diesem Jahr seinen 50. Todes-tag hatte.

Im Gespräch mit Selda Güven-Strohhäcker verriet Mario Scheel, welche persönliche Beziehung er zu Hemingway hat, welche Rolle er gerne mal spielen würde und ob ihm der Film oder das Theater näher liegt. So entstand ein launiges Interview, in dem seine starke Präsenz genauso überzeugte wie bei seiner gelungenen Lesung.

in HD auf YouTube sehen

Interview: Selda Güven-Strohhäcker

Redaktion und Schnitt: Michael Tylla, Selda Güven-Strohhäcker, Christoph Muelln

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

   Anzeige

 

Video

VIDEO Portrait der Künstlerin Eneida Perez de LückeVideo Kunst und Kultur
Eneida_02

"Das wesentliche beim Schachspielen ist genauso wie beim Buddhismus...seinen Geist zu beherrschen...


weiterlesen

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Radio Edition Podcast


PopUp MP3 Player (New Window)

Anzeige

 

Kommentare

Monats Kalender

Letzter Monat Februar 2020 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 5 1 2
week 6 3 4 5 6 7 8 9
week 7 10 11 12 13 14 15 16
week 8 17 18 19 20 21 22 23
week 9 24 25 26 27 28 29

Anzeige

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.